Über die Fotografin

Die Menschen-Fotografin Kathrin Stahl lebt mit ihrem Mann, ihren drei Kindern, Hund, Pferd und Kater in Hamburg.
Ein achtsamer Lebensstil, der Menschen einfach sein lässt, ist ihr Grundsatz.

Ihre Fotoreportagen sind immer einfühlsam. Um Menschen-Geschichten zu erzählen ist sie in ganz Europa unterwegs. Ihr Spezialgebiet sind Menschen in ihrem Alltag.

Mit ihrer freien dokumentarischen Arbeit „Max ist Marie oder mein Sohn ist meine Tochter ist mein Kind“ setzt sie sich dafür ein, dass die Thematik „Transidentität“ aus der Zoo-ähnlichen Exotik befreit und als das Alltägliche wahrgenommen wird, das es ist.

Um die Sichtbarkeit der Trans-Thematik zu erhöhen, brauchen wir Eure Unterstützung.
Bitte teilt das Projekt, wo immer Ihr könnt und werdet Fan auf Facebook.
Danke von ganzem Herzen.

Transgender, MaxIstMarie, Kathrin Stahl, Hamburg-2