Künstlergespräch Fotoprojekt Transidentität

In Köln hängt derzeit in den Räumen von IDA | Institut für Diversity- & Antidiskriminierungsforschung von Dr. Dominic Frohn eine Auswahl an Porträts zu “Max ist Marie. Mein Sohn ist meine Tochter ist mein Kind.”
Das Text- und Fotoprojekt für und über Menschen mit transidentem Hintergrund möchte bewegen und Augenöffner sein für Menschen, die sich bisher mit dem Thema Transgender nur wenig auseinandergesetzt haben.

Umso mehr freute ich mich, für ein Künstlergespräch nach Köln eingeladen worden zu sein.
Neben Dr. Dominic Frohn sprachen vor knapp 50 Besuchern: Sarah Ungar, People Development & Executives Management von Thyssen Krupp sowie Dr. Pascal Belling, Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie Nord-Rhein-Westfalen.
Im Anschluß durfte ich über die Entstehung des Fotoprojektes erzählen und einen Text zu  einem der Porträts vorlesen.

Vielen Dank an Dominic Frohn, der diese bewegende Veranstaltung ins Leben gerufen hat und an Petra Weitzel von der Deutschen Gesellschaft für Transidentität und Intersexualiät – dgti e.V. für die Unterstützung.

Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-6

Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-1 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-2 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-3 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-4 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-5  Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-7 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-8 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-9 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-11  Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-13 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-14 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-15 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-16 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-17 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-18 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-19 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-20  Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-22 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-23 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-24 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-25  Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-27 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-28  Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-30 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-31 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-32 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-33  Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-35 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-36 Transgender, Fotoprojekt, Max ist Marie, Kathrin Stahl-37

“Ich habe beschlossen, ich bleibe 30! Das Alter in meinem Ausweis ist eine gewürfelte Zahl, die nichts mit mir zu tun hat.”

Sarah