Transgender, Zattoo, Berlin, Ausstellung, Foto, Projekt, Kathrin Stahl Hamburg,02

Ausstellung in Berlin

Posted on 26/05/2015 by kathrin


Manchmal im Leben trifft man völlig unerwartet ganz wunderbare Menschen.

Anfang Mai bekam ich eine Mail: “(…) Dein Projekt gefällt mir. Ich möchte es gerne unterstützen. Als Erstes würde ich gerne die Fotos weiteren Personen zeigen. Wäre es möglich, diese in Berlin vom 23.-26.5. auszustellen? Die Location wäre ein Stadthaus mit grosser Eingangshalle/Galerie. (…)”
Absender war Bea Knecht. Hätte ich den Namen gegoogelt, hätte ich herausgefunden, dass Bea Chairman bei Zattoo International ist und bis vor ein paar Jahren Beat hieß. Dass sie viel erreicht hat im Leben – und viel zurück gibt.

Am vergangenen Freitag durfte ich Bea kennenlernen: Eine sehr beeindruckende Frau mit einer wahnsinnig schönen Ausstrahlung und ganz viel Herzlichkeit.

Im Rahmen einer Soirée stellte sie “Max ist Marie” ihren Freunden aus ganz Europa vor.
Die Bilder hängen nun für ein paar Tage bei ihr bevor sie weiter nach Leipzig ziehen.

Ein ganz dickes Dankeschön, Bea, für Dein Engagement und Deine Unterstützung!
Danke, Jirka, für Deine Spontaneität.

Transgender, Zattoo, Berlin, Ausstellung, Foto, Projekt, Kathrin Stahl Hamburg,01 Transgender, Zattoo, Berlin, Ausstellung, Foto, Projekt, Kathrin Stahl Hamburg,02 Transgender, Zattoo, Berlin, Ausstellung, Foto, Projekt, Kathrin Stahl Hamburg,03 Transgender, Zattoo, Berlin, Ausstellung, Foto, Projekt, Kathrin Stahl Hamburg,04 Transgender, Zattoo, Berlin, Ausstellung, Foto, Projekt, Kathrin Stahl Hamburg,05 Transgender, Zattoo, Berlin, Ausstellung, Foto, Projekt, Kathrin Stahl Hamburg,06 Transgender, Zattoo, Berlin, Ausstellung, Foto, Projekt, Kathrin Stahl Hamburg,07

What Others Are Saying

  1. Nika 26/05/2015 at 08:45

    Liebe Kathrin,
    Ach, wie toll! Ich freue mich riesig für dich, dass du deine Bilder und die dazu gehörigen Geschichten einmal mehr – sehr spontan – ausstellen konntest. Was für eine schöne Art der Wertschätzung deiner so wichtigen Arbeit mit diesem Projekt.

    Alles Liebe.
    Nika

    PS: Ach, Mensch. Hätte ich das gewusst, wäre ich gerne vorbei gekommen. Ich war nämlich vom 22.-25.5. in Berlin. Vielleicht klappt es ein ander Mal ja; oder du kommst mit deiner Ausstellung mal nach Köln. :)

  2. Andreas 26/05/2015 at 17:17

    Ich bin ganz begeistert von dieser Bilderserie hier oben und dem beeindruckenden Rahmen in dem Deine Fotos dort in Berlin ausgestellt wurden. Ich freue mich mit Dir liebe Kathrin, über liebe Menschen die Deinen Weg kreuzen und Die Max ist Marie ist … Ausstellung auf solch grandiose Art und Weise unterstützen.

  3. Pingback: Transsexualität - Ein Fotoprojekt von Kathrin Stahl, Hamburg | Max ist Marie

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>